Une femme Française

"Leidenschaften lösen einzigartige Momente aus"


Zwischen Instinkten und Pflicht

Die schöne Jeanne (Emanuelle Béart) und der Offizier Louis (Daniel Auteuil) verlieben sich Hals über Kopf ineinander und heiraten bald danach. Doch wenige Monate später bricht der Krieg aus und Louis wird an die Front versetzt.

Als Louis nach 5 Jahren zurückkehrt stellt sich heraus, dass Jeanne in der Zwischenzeit eine harmlose Beziehung zu einem anderen Mann, einem Freund von Louis, begonnen hat. Obwohl die Familie dies missbilligt, verzeiht Louis seiner Gattin und gemeinsam ziehen sie nach Berlin. Doch die Ehe von Louis und Jeanne, inzwsichen Mutter geworden, wird erneut auf eine harte Probe gestellt, als sie sich in den jungen Deutschen Mathias verliebt.

Als Louis als Militärattaché nach Syrien versetzt wird, scheint das Problem gelöst zu sein, doch Mathias reist Jeanne nach und so nimmt das Schicksal seinen Lauf...

Angaben zum Film



Copyright © 1996 Monopole Pathé Films
Copyright © 1996 CineNet