Pocahontas

"Disney's Romeo und Julia"


Junger Engländer verliebt sich in geheimnisvolles Indianermädchen

Nach "Beauty and the Beast", "Aladdin" und "The Lion King" kommt Disney's 33. abendfüllender Trickfilm Pocahontas, mit Songs von Oscar-Preisträger Alan Menken und Texter Stephen Schwartz, in die Kinos. Pocahontas erzählt die Geschichte vom Zusammenprall zweier Kulturen in Form einer leidenschaftlichen Romanze zwischen dem englischen Abenteurer "John Smith" und der Indianerin "Pocahontas".

Pocahontas ist wahrscheinlich für einen Grossteil des "erwachsenen" Schweizer Publikums viel zu kitschig, aber vielleicht wird der Film bei den Kindern seinen Markt finden?

Angaben zum Film


CineNet-Filmkritik
Copyright © 1996 Buena Vista
Copyright © 1996 CineNet